Schützold & Co. beweisen Spielwitz

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Lokalsport

Nur für eine Nacht wechselte in der Fußball-Kreisliga A (Staffel West) die Tabellenführung. Regis-Breitingen gewann am Sonnabend gegen Borna/Eula mit 4:3 und schnupperte zwischenzeitlich Höhenluft. Doch schon 24 Stunden später kletterte Pegau mit einem 1:0-Erfolg in Neukieritzsch wieder auf den Gipfel. Diesen 17. Spieltag rot angestrichen hat sich das bisherige Schlusslicht Mölbis. Durch ein 2:1 gegen Kitzscher fuhr Germania den ersten Dreier der Saison ein und gab die rote Laterne ab. Diese hängt jetzt in Serbitz-Thräna, weil die Eintracht gegen Groitzsch im Endspurt noch mit 1:2 verlor. Unterdessen bewies Frohburg II beim 2:1 gegen Thierbach ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schützold & Co. beweisen Spielwitz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 29.03.2017
Wörter: 754
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING