Nächster Aufruf für Förderung geht an Vereine

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Thema des Tages

Landkreis Leipzig Das Institut für Wirtschafts- und Regionalentwicklung (IWR) und das Planungsbüro Landmann sind als Regionalmanagement Ansprechpartner, wenn es um die Anträge für Leader-Förderung im Südraum Leipzig geht. Die Bereiche, die gefördert werden können, sind vielfältig: Von Wohnen, Mobilität, Sozialer Infrastruktur, Land- und Fischereiwirtschaft über die Vermarktung regionaler Produkte, Kleinst- und Kleinunternehmen bis hin zum Abbruch, Stadt-Land-Kultur sowie touristischer Infrastruktur. Was gefördert werden kann, entscheidet im Südraum Leipzig die Lokale AktionsGruppe (LAG) - ein Verein, zu dem Vertreter von Kommunen, Landwirtschaftsbetriebe, sozialen Einrichtungen, der Tourismusverein, die Zukunftsstiftung aber auch viele Privatleute aus dem Südraum, gehören. Der Verein hat das IWR ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Nächster Aufruf für Förderung geht an Vereine
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 29.03.2017
Wörter: 353
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING