Eine neue Chefin für die MAZ

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / MEDIEN

Hannah Suppa (33), aktuell stellvertretende Chefredakteurin der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), wird zum 1. Juli 2017 nach Potsdam wechseln. Als Chefredakteurin der Märkischen Allgemeinen (MAZ) übernimmt sie das Amt von Thoralf Cleven (50). Cleven wird nach fünf Jahren als Chefredakteur und Redaktionsmanager in Potsdam künftig wieder als Reporter arbeiten. Er wechselt zum 1. Juli 2017 ins Hauptstadtbüro des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) und wird Chefkorrespondent für Berlin. Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe: "Hannah Suppa ist eine Journalistin mit tiefem Verständnis für den regionalen Markt, die mit hoher digitaler Kompetenz überzeugt. Ich freue mich sehr, dass wir die Chefredaktion ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eine neue Chefin für die MAZ
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 29.03.2017
Wörter: 227
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING