Baustart für Edeka in Eilenburg erst 2018

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Eilenburg - Bad Düben

Der Bau des neuen Edeka-Marktes auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände an der Ziegelstraße in Eilenburg kann voraussichtlich erst Anfang des kommenden Jahres starten. Für die planerischen Vorarbeiten werde noch einige Zeit gebraucht, erklärte Heiko Leihe, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit im Eilenburger Rathaus, auf Nachfrage der LVZ zum aktuellen Stand. Vor allem die verkehrstechnische Erschließung spiele dabei eine Rolle. "Derzeit läuft alles auf einen Kreisverkehr hinaus", stellt Leihe fest. "Das ist sicher die charmanteste Form des Verkehrsflusses." Damit können die Einfahrten zur Autowelt, die neben dem Verwaltungsgebäude des ehemaligen Chemiewerks und auch zum Lidl-Markt einbezogen werden, wo die Ausfahrt für Linksabbieger derzeit eher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Baustart für Edeka in Eilenburg erst 2018
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 29.03.2017
Wörter: 344
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING