Baubranche im Osten brummt - Auftragsbücher voll wie zuletzt 1999

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Titelseite

In der ostdeutschen Baubranche boomt es. Nach Angaben des Bauindustrieverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt kletterte der Auftragsbestand Ende vorigen Jahres auf 6,1 Milliarden Euro. Das ist ein Zuwachs von 24,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr und übertrifft damit sogar das bundesweite Plus von 23,4 Prozent. Laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDE) erreichte das Ordervolumen deutschlandweit zum Jahresende das neue Rekordniveau von 34,7 Milliarden Euro. Es lag damit "6,6 Milliarden Euro höher als ein Jahr zuvor", so der Verband. Diesem Aufwärtstrend steht die mitteldeutsche Bausparte in nichts nach. Mit 1,8 Milliarden Euro lag das Ordervolumen in Sachsen um 21,5 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Baubranche im Osten brummt - Auftragsbücher voll wie zuletzt 1999
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 29.03.2017
Wörter: 407
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING