2 Algensalat vom Strand und erste Worte auf... | Leipziger Volkszeitung
 

Algensalat vom Strand und erste Worte auf Mapudungun

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Nordsachsen

Von Nordsachsen nach Lateinamerika: Die Eilenburgerin Ronja Fischer (21), die bereits 2011 ein Schuljahr im argentinischen Avellaneda absolvierte, packte nach zwei Jahren Studium lateinamerikanischer Wirtschaft in Münster Mitte 2016 erneut die Sachen. Sie absolvierte zunächst ein fünfmonatiges Praktikum bei der deutsch-guatemaltekischen Außenhandelskammer in Guatemala und studiert nun in der chilenischen Hauptstadt Santiago. Was sie in Chile erlebt, darüber berichtet sie in dieser Zeitung in loser Folge. Heute: Ein Museumsbesuch mit Folgen und Grillen statt Regenwurm. Santiago rennt nicht weg. Da ich dort noch bis Dezember studieren werde, nutze ich die Zeit bis zum Beginn des Studiums lieber, um andere Teile ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Algensalat vom Strand und erste Worte auf Mapudungun
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 29.03.2017
Wörter: 652
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING