"Ich war eine verwöhnte Prinzessin"

Leipziger Volkszeitung vom 29.03.2017 / Thema des Tages

Ich bin glücklich", sagt Anna Kayser, die sich sichtlich wohl im betreuten Wohnen im Striesaer Weg in Oschatz fühlt. Die Oschatzerin hatte einen langen Weg hinter sich. Denn sie wurde in Kroatien geboren. "Ich lebte mit meinen beiden älteren Brüdern und meinen Eltern auf einem schönen Gut. Ich war eine verwöhnte Prinzessin", gibt sie lachend zu, denn als einziges Mädchen wurde sie von ihrem Vater verwöhnt. Sie zeigt auf eine alte Fotografie, die an der Wand hängt. Darauf zu sehen ist ihre Familie. "Nur wenige Tage, nachdem diese Fotografie entstand, wurde der jüdische Fotograf abgeholt und getötet", erinnert sie sich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Ich war eine verwöhnte Prinzessin"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 29.03.2017
Wörter: 636
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING