Tresenwald lässt Chancen ungenutzt

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2017 / Lokalsport

Die Fußballmänner des SV Tresenwald verloren ihr Kreisoberligaheimspiel gegen den TSV Burkartshain mit 1:2. Die Gäste erarbeiteten sich gute Torchancen. Aber die Tresenwalder Defensive hatte ihre Mühe. Sie wurde überflankt. Nach der ersten Viertelstunde besserte sich das Spielniveau der Heimelf. Pfüller zeigte feine Fußballkost. Eine Flanke nahm er zentral im Strafraum mit der Brust an. Aus der Drehung zog er ab und traf nur den linken Pfosten (25.). Als ein Tresenwalder Abwehrspieler im eigenen Strafraum klären wollte, kam er ins Straucheln. Metzner nutzte diese Schwäche, eroberte den Ball und schob ihn aus wenigen Metern in die Tormaschen zur ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball
Beitrag: Tresenwald lässt Chancen ungenutzt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 27.03.2017
Wörter: 235
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING