Alarm im Landkreis

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2017 / Muldental

Dutzende Feuerwehr-Fahrzeuge, begleitet von Rettungswagen und blauen Trucks des Technischen Hilfswerkes, zogen am Sonnabend Vormittag im Leipziger Land und im Muldental die Blicke auf sich: In drei Kolonnen rollten die Kräfte des Katastrophenschutzes nach Thierbach zum Feuerwehrtechnischen Zentrum. Knapp 200 Ehrenamtliche nahmen an dieser Übung teil. "Wir wollen die Alarmierungswege überprüfen und sehen, dass wir die nötige Personalstärke erreichen", beschrieb Kreisbrandmeister Nils Adam das Ziel. Die ersten Kräfte wurden gegen 7.15 Uhr alarmiert. Sie trafen sich auf dem großen Parkplatz nahe der Autobahn 14 am Naunhofer Moritzsee. Die Kräfte aus dem Raum Geithain/Borna sammelten sich kurze Zeit später am ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Zivilschutz, Sachsen
Beitrag: Alarm im Landkreis
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 27.03.2017
Wörter: 311
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING