Passionsmusik in der Martinskirche Fuchshain aufgeführt

Leipziger Volkszeitung vom 21.03.2017 / Muldental

Der Kammerchor Böhlen gastiert Anfang April in der Martinskirche Fuchshain. Während des Konzertes erklingen Werke von Heinrich Schütz, Jan Dismas Zelenka, Leopold Mozart, Johann Gabiel Rheinberger, Antonin Dvorak, Sigfrid Karg-Elert und Andreas Moritz. Den Auftakt macht die Motette "Also hat Gott die Welt geliebt" von Heinrich Schütz. Danach folgen drei Responsorien des in Böhmen geborenen Komponisten Jan Dismas Zelenka. Diese wurden für die Gottesdienste der Karwoche komponiert und stehen kompositorisch interessant zwischen Schütz und Bach. Es folgt die 1882 entstandene Messe "Missa sanctae crucis" Op. 151 von Johann Gabriel Rheinberger. Danach erklingt eine Uraufführung von Andreas Moritz, der einen Text ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Passionsmusik in der Martinskirche Fuchshain aufgeführt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 21.03.2017
Wörter: 216
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING