Nach neun Spielen ohne Pleite: Grimma geht leer aus

Leipziger Volkszeitung vom 21.03.2017 / Lokalsport

Nach neun ungeschlagenen Spielen hat es Sachsenligist FC Grimma wieder erwischt. Beim VfL 05 Hohenstein-Ernstthal unterlag die Mannschaft von Trainer Daniel Wohllebe mit 2:4 (0:2) - eine Niederlage, welche aufgrund der sich bietenden Möglichkeiten als vermeidbar einzustufen ist. Die Gastgeber, die sich für die 1:5-Hinspiel-Niederlage revanchieren wollten, waren nicht zwingend die bessere Mannschaft, doch zeigten sich die Westsachsen in Sachen Chancenverwertung effizienter, so dass deren Sieg insgesamt in Ordnung geht. Bereits nach zwei Minuten hätten die Gäste in Führung gehen müssen, als Rico Engler die Kugel zu Kevin Wiegner durchsteckte, dieser jedoch frei vor P. Petkov den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Nach neun Spielen ohne Pleite: Grimma geht leer aus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 21.03.2017
Wörter: 570
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING