Schlaglöcher - Straßenbauer legen los

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2017 / Muldental

"Die Goethestraße und die Schmidtstraße fallen auseinander", beklagte ein Grimmaer in der Bürgerfragerunde zur Stadtratssitzung. Die Löcher seien bis zu zehn Zentimeter tief, berichtete der Mann und mahnte eine baldige Ausbesserung an. Sobald es das Wetter zulässt, werden die Flickkolonnen ausrücken und die gravierendsten Winterlöcher an den kommunalen Straßen stopfen. Die Aufträge hat das städtische Tiefbauamt ausgelöst, informiert Amtsleiter Dirk Hahmann. Die Firmen könnten seit Dienstag loslegen. "Wir stehen Gewehr bei Fuß", bestätigt Tobias Kunze, Chef der Straßenbau Kunze GmbH Grimma. Das Wetter müsse trocken sein, um die Straßen mit Heißgemisch reparieren zu können. "Vorher macht es keinen Sinn." ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schlaglöcher - Straßenbauer legen los
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 09.03.2017
Wörter: 445
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING