Klassenprimus Großbothen büßt erste Punkte ein

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2017 / Lokalsport

In allen drei Staffeln der Fußball-Kreisliga B standen komplette Spieltage auf dem Plan. Einige mussten wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden. Auch wenn nicht alle Mannschaften, die gut platziert sind, aufsteigen wollen, haben sie eines gemeinsam. Meister wollen sie alle werden. In der Nordstaffel liefern sich drei Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Einsam seine Kreise zieht Spitzenreiter Auligk in der Weststaffel, genauso wie Großbothen trotz Punkteteilung in der Südstaffel. Staffel Nord: Hohburg II - SG Trebsen/Hohnstädt 2:0. Die Heimelf kam in diesem Spiel angesichts der vielen Chancen, welche die Gäste vergeigten, glimpflich davon. Falkenhain II - Großzschepa 0:5. Im Lossatalderby ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Klassenprimus Großbothen büßt erste Punkte ein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 09.03.2017
Wörter: 566
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING