Gasalarm im Gymnasium Grimma - 24 Schüler müssen ins Krankenhaus

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2017 / Lokales

Gasalarm am St. Augustin Gymnasium in Grimma. Damit endete gestern Mittag für 450 Schüler und Lehrer abrupt der Unterricht, das Schulgebäude in der Klosterstraße wurde evakuiert. Kurz darauf wurde bekannt, dass mehrere Personen unter teils akuter Atemnot und Reizung der Augen litten, so dass sie notärztlich behandelt werden mussten. Was war geschehen? Dem Hausmeister war gegen 13 Uhr ein beißender Geruch im Kellerbereich des Hauses aufgefallen. Als erste Sofortmaßnahme lüftete er nach eigenen Angaben die betroffenen Räume. Wenig später klagten einige Schüler in den Unterrichtsräumen über Reizhusten und Atemnot. "Daraufhin gab es eine Rückkopplung zwischen Schulleitung und Rettungsleitstelle zum weiteren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gasalarm im Gymnasium Grimma - 24 Schüler müssen ins Krankenhaus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.03.2017
Wörter: 418
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING