Vogelgrippe: Sperrbezirke aufgehoben

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Nordsachsen

Die Geflügelpest-Sperrbezirke im Delitzscher Ortsteil Laue sowie in Rackwitz wurden nun aufgehoben. Das teilte das Landratsamt Nordsachsen mit. Der Sperrbezirk in Laue wurde eingerichtet, nachdem am 9. Februar Vogelgrippe-Erreger bei einem in dem Ort aufgefundenen toten Bussard nachgewiesen wurden. Der Sperrbezirk in Rackwitz ging auf den Ausbruch der Geflügelpest in einem Putenbestand zurück. Damals mussten 6500 Puten getötet werden. Seither wurden in beiden Sperrbezirken keine weiteren Fälle des hochansteckenden Geflügelpest-Virus des Subtyps H5N8 bei Wildvögeln beziehungsweise bei in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln mehr nachgewiesen. Eine Entwarnung für Nordsachsen bedeutet dies allerdings nicht. So wurde erst am Montag in einem Ortsteil der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vogelgrippe: Sperrbezirke aufgehoben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 04.03.2017
Wörter: 281
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING