Straßenbau: Sachsen gibt im Kreis 7,7 Millionen aus

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Landkreis Leipzig

Nach enger Abstimmung mit den Landkreisen wurde das diesjährige Bauprogramm für die sächsischen Staats- und Bundesfernstraßen aufgestellt und vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr bestätigt. Für den Staatsstraßenbau im Freistaat Sachsen sind 2017 im Doppelhaushalt rund 86 Millionen Euro veranschlagt. Im Laufe des Jahres werden auch Ausgabereste aus dem Jahr 2016 zur Verfügung stehen. Insgesamt sollen in diesem Jahr zahlreiche Baumaßnahmen neu begonnen werden, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr gestern mit. Darüber hinaus werden alle bereits begonnenen Maßnahmen entsprechend fortgeführt. Für die Bundesstraßen und Autobahnen stehen 2017 rund 255 Millionen Euro zur Verfügung. Im Landkreis Leipzig ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Straßenbau: Sachsen gibt im Kreis 7,7 Millionen aus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Landkreis Leipzig
Datum: 04.03.2017
Wörter: 210
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING