Parthensteins Eltern gefordert

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Lokales

Es geht doch! Wo ein Wille ist, findet sich am Ende ein Weg, wenn alle Beteiligten ein wenig aufeinander zugehen und über Grenzen hinwegspringen, die sich im Kopf gebildet und dann verfestigt haben. Parthenstein schmiedete einen Kompromiss zur Fotografiererlaubnis von Kindergartenkindern, mit dem hoffentlich alle leben können. Beide Standpunkte lagen so unsagbar weit auseinander und waren trotzdem so gut zu verstehen. Der Bürgermeister mochte nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn Bilder, die unkontrolliert zu Veranstaltungen in Kindertagesstätten entstehen, ins Internet gelangen und dadurch das Persönlichkeitsrecht der Schutzbefohlenen verletzt wird. Eltern wollten die Entwicklungen ihrer Kinder hingegen mit der Kamera dokumentieren. D ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Parthensteins Eltern gefordert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.03.2017
Wörter: 223
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING