Nordsachsen aus Island und Jakutien Keflavikurflugvöllur, Island Delitzsch, Deutschland Jakutsk, Jakutien

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Thema des Tages

Gerade sind die Sturmtiefs "Thomas" und "Wilfried" durchs Land gezogen. Arnar Palsson hat die Unwetterwarnungen im Radio gehört, und dass man besser nicht das Haus verlassen sollte. Und er musste kurz schmunzeln. Draußen flattert die Markise vor dem großen Fenster im starken Wind, ein paar Bäume hat es ausgehebelt. Arnar nimmt es isländisch. "Sturm ist, wenn das Flugzeug auf dem Rollfeld wackelt - und zwar vor und zurück", sagt der Flugzeugmechaniker. "Wenn man auf sowas achtet, kann man in Island gar nicht das Haus verlassen", erklärt seine Frau Maria. "Man nimmt das Wetter hin." Die Jakutin kennt sich aus ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Nordsachsen aus Island und Jakutien Keflavikurflugvöllur, Island Delitzsch, Deutschland Jakutsk, Jakutien
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 04.03.2017
Wörter: 1335
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING