Einheimische und Gäste haben Bock auf Bad Düben

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Eilenburg - Bad Düben

Der Bock hat Nachwuchs bekommen. Oder anders gesagt: Bad Dübens Produktlinie "Bock auf Bad Düben" ist größer geworden. Neuerdings liegen in den Regalen und auf dem Präsentationstisch in der Touristinformation am Fuße der Burg auch Kugelschreiber, Grillschürzen, Schirme, Magnete und Trinkflaschen bereit. Seit Ende 2015 läuft die von Claudia Müller von der Dübener Firma K-Media und Texterin Dana Ulbricht entwickelte Marketing-Kampagne, werden Produkte mit witzigen Slogans angeboten. Anfangs stieß das wegen Irritationen über die mögliche Außenwirkung nicht gleich auf ungeteilte Akzeptanz. Mittlerweile kann Touristinfo-Leiterin Cornelia Richter sagen: "Das ist genau das, was wir wollten." Besucher und Urlauber fragen gezielt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Einheimische und Gäste haben Bock auf Bad Düben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 04.03.2017
Wörter: 414
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING