BBC-Reporter auf Spuren der Reformation

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2017 / Nordsachsen

Das Jahr 2017 ist das Jahr des großen Reformationsjubiläums. Vor genau 500 Jahren brachte Martin Luther seine Thesen in Umlauf. Und auch Torgau im heutigen Nordsachsen stand damals mit im Mittelpunkt der Reformation. England war in jenem Jahr allerdings noch zutiefst katholisch. Erst nach und nach nabelte sich die Church of England von Rom ab. Dennoch stößt das Reformationsjubiläum auch in Großbritannien - und in anderen Orten in aller Welt - auf großes Interesse. So war dieser Tage ein Hörfunk-Team der British Broadcasting Corporation, kurz BBC - die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt im Vereinigten Königreich - auch in Torgau unterwegs. Dabei ging ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: BBC-Reporter auf Spuren der Reformation
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 04.03.2017
Wörter: 291
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING