Vereinsauflösung: Alles muss raus

Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2017 / Lokales

Bürostühle, Sportgeräte, Utensilien der Alten- und Krankenpflege, Bücher, Kugelschreiber und Heftklammern, Stoffe, sogar Kleidung und historische Kostüme. Es gibt wohl nichts, was es nicht gibt bei der Regionalen Initiative Delitzsch (RID). Der Kultur- und Bildungsverein befindet sich bekanntlich in der Auflösung, unter anderem weil geförderte Maßnahmen weggebrochen sind. Und der Verein muss sehen, dass er ohne großes Minus rauskommt aus seinen letzten Zügen. Daher wird an diesem Samstag zum verkaufsoffenen Samstag in die Vereinsräume in der Schulstraße 23 gerufen. Von 10 bis 13 Uhr kann dort eingekauft werden. "Wir bieten Artikel teilweise auch bei ebay an, um die Liquidation gut ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vereinsauflösung: Alles muss raus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 01.03.2017
Wörter: 356
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING