Schade um den Kulturverein

Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2017 / Lokales

Es ist die einzig logische Entscheidung gewesen, die Regionale Initiative Delitzsch (RID) aufzulösen. Wenn die Maßnahmen, die den Kultur- und Bildungsverein getragen haben und damit wichtige Fördermittel nicht mehr existieren, muss man reagieren und darf das nicht verschleppen. So gesehen ist das Aus der RID eine Sache zum Abhaken. Wenn wirtschaftlich irgendein Verein derart ins Hintertreffen gerät, ist das eigentlich meist das Ende der Geschichte. Die Allgemeinheit muss sich nicht mehr kümmern, denn sogar bei Vereinen müssen Angebot und Nachfrage in einem gesunden Verhältnis stehen. Doch im Falle der RID hängt noch etwas mehr dran, sollte man sich über die ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schade um den Kulturverein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 01.03.2017
Wörter: 243
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING