Neuer Geschäftsführer beim Diakonischen Werk

Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2017 / Lokales

Der Gottesdienst in der Delitzscher Hospitalkirche am Sonntag vor Beginn der Passionszeit war ein besonderer, denn Thomas Rauer, langjähriger Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg, wurde mit Gottes Segen in den wohlverdienten Ruhestand geschickt und Tobias Münscher-Paulig als neuer Geschäftsführer auf seinem zukünftigen Weg gestärkt. Über 100 Gottesdienstbesucher wohnten dem bei. Musikalisch umrahmten das Ganze Bläserinnen und Bläser verschiedener Posaunenchöre sowie Kantor Jörg Topfstedt an der Orgel. Superintendent Mathias Imbusch zog in seiner Predigt Parallelen zwischen der Geschichte von Maria und Marta (Lukas-Evangelium, Kapitel 10) und der diakonische Arbeit. Imbusch betonte: "Die Kirchengemeinden müssen wieder begreifen, dass der Dienst am Nächsten ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neuer Geschäftsführer beim Diakonischen Werk
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 01.03.2017
Wörter: 214
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING