Die quirlige Powerfrau aus der Gemeindebibliothek

Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2017 / Nordsachsen

Die Kandidaten für den Mühlenpreis 2017 werden gesucht. Gemeinsam mit der Sparkasse Leipzig und der Leipziger Volkszeitung vergibt der Landkreis Nordsachsen wieder die Auszeichnung für Ehrenamtler. Vereine, Verbände oder Privatleute haben Vorschläge eingereicht - in den Kategorien KulturLandschaft, Sport, Soziales und Frischer Wind. Am 7. April gibt die Jury ihre Entscheidung bekannt. Wir stellen die Kandidaten vor. Heute: Brigitte Moeßlang (74), aus Liebschützberg, Ortsteil Borna (Kategorie Kultur). Große Namen werden im Nominierungsvorschlag für Brigitte Moeßlang ins Feld geführt: "Öffentliche Bibliotheken sind geistige Tankstellen der Nation", habe einst Altbundeskanzler Helmut Schmidt gesagt. Und zwei dieser Tankstellen befinden sich auch in der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die quirlige Powerfrau aus der Gemeindebibliothek
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 01.03.2017
Wörter: 462
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING