Buchheimer Jugendherberge lädt ein

Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2017 / Landkreis Leipzig

Es war 1997 "das größte Rekonstruktionsvorhaben einer Jugendherberge in den neuen Bundesländern": Vor 20 Jahren ging die Buchheimer Jugendherberge nach Umbau und Erweiterung wieder in Betrieb. Knapp neun Millionen Mark, also rund 4,5 Millionen Euro, hatten der Freistaat Sachsen, der sächsische Jugendherbergsverband und der Bund investiert. Das Haupthaus wurde saniert, ein zusätzliches Bettenhaus errichtet. All das machte die Buchheimer Herberge zu einer der modernsten in Sachsen. Ein guter Grund für den Landesverband, für Silvia Steinbach und ihr Team, den 20. Jahrestag der Wiedereröffnung für einen Tag der offenen Tür zu nutzen - am 11. März. "Wir wollen diesen Anlass ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Buchheimer Jugendherberge lädt ein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Landkreis Leipzig
Datum: 01.03.2017
Wörter: 230
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING