Schloss Hartenfels: Loggia soll alte Pracht zurückerhalten

Leipziger Volkszeitung vom 28.02.2017 / Nordsachsen

Schloss Hartenfels in Torgau wird wieder zur Baustelle: Ein Stahlgerüst verdeckt fortan den Blick auf die Loggia des Hausmannsturms. Sobald die Witterung stabil ist, legen dann die Restauratoren los. Für reichlich 560 000 Euro - der größte Teil sind Fördergelder - wird die Loggia restauriert und farblich eingefasst. Die Arbeiten sollen das gesamte Jahr über andauern. Ein Besuchertunnel ermöglicht dennoch den reibungslosen Zutritt zum 53 Meter hohen Hausmannsturm, der von Besuchern bestiegen werden kann. Auf einer Plane, die vor Regen und Wind schützt, wird zudem auf bevorstehende Ausstellungen im Schloss, zugleich der Hauptsitz der nordsächsischen Landkreisverwaltung, hingewiesen. Neue Dauerausstellung ab ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schloss Hartenfels: Loggia soll alte Pracht zurückerhalten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 28.02.2017
Wörter: 595
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING