Cowboys und Indianer im Böhlener Fernsehen

Leipziger Volkszeitung vom 28.02.2017 / Lokales

Gestern zum Rosenmontag war der Fasching in der Region weiter ganz präsent - ob in Böhlen, in Frankenhain oder in Kohren-Sahlis, wo der Bürgermeister wohl zum letzten Mal den Jahnshainer Elferrat empfangen hat. Böhlen: Knirpse machen Programm Ausgelassende Stimmung vor dem Böhlener Rathaus: Die Böhlener Knirpse und deren Erzieher waren gestern kostümiert angerückt, um Verwaltung und Bewohner zu unterhalten. Der Vormittag, zu dem natürlich auch der Rathauschef Dietmar Berndt in Verkleidung erschien, stand unter dem Motto "Wenn Oma und Opa fernsehen". Ein Klick auf die Fernbedienung - und das Programm begann. Und das reichte von den Schlümpfen, Politessen, über Hoppelhase Hans, S ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Cowboys und Indianer im Böhlener Fernsehen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.02.2017
Wörter: 460
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING