"Neuseenland 2040" - Ricarda Stöckel stellt Roman vor

Leipziger Volkszeitung vom 28.02.2017 / Lokales

Morgen Abend 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) lädt die Buchhandlung Kirjat zur Buchvorstellung des Romans "Neuseenstadt 2040 - Geschichte einer Unternehmerin" (Engelsdorfer Verlag) in den Gasthof "Zur Krone" in Beucha, Dorfstr. 30, ein. Das Thema der fiktiven Handlung ist die Lebensgeschichte der neunzigjährigen Unternehmerin Jutta Herbst. Sie feiert im Jahr 2040 das Jubiläum ihrer 2010 gegründeten Firma "ServiceAktiv" in einem neuen Wohngebiet für alle Generationen. Die junge Reporterin Sandra Lenz Jutta begleitet Jutta drei Wochen, um über das Leben in "Sommerlust" an einem See zu berichten. Während sich die beiden Frauen anfreunden und ihre Lebens- und Familiengeschichten erzählen, wird die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Neuseenland 2040" - Ricarda Stöckel stellt Roman vor
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.02.2017
Wörter: 263
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING