Die Bibliothek - kein Ort der Stille

Leipziger Volkszeitung vom 25.02.2017 / Lokales

Ein Buch kostet gut und gerne zwischen zehn und 20 Euro, PC- oder Konsolenspiele mindestens 15 Euro - eher mehr. DVDs bewegen sich auf ähnlichem Niveau. Einmal durchgelesen, durchgespielt oder angesehen landen sie in der Ecke und mit ihnen im übertragenen Sinne auch die zehn, 20 oder 30 Euro. Froh nennt sich da jeder, der eine Bibliothek in der Nähe hat. Die Bornaer haben nicht irgendeine davon, sondern die Mediothek. Die für eine Einrichtung in einer kleinen Stadt wie dieser, ein beachtliches Angebot vorzuweisen hat. Auch dafür sorgt, dass die, die nicht einfach hinlaufen können, mit Medien versorgt werden. Mit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Bibliothek - kein Ort der Stille
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 25.02.2017
Wörter: 290
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING