2 Der Asphalt-Abenteurer | Leipziger Volkszeitung
 

Der Asphalt-Abenteurer

Leipziger Volkszeitung vom 25.02.2017 / AUTO

Für 2017 hat KTM sein gesamtes Travel-Segment neu geordnet: Die 1090 Adventure ersetzt die bisherige 1050er, zudem wurden die 1190er-Versionen zu 1290ern. Unverändert bleibt die 1290 SuperAdventure als Ultra-Fernreisemotorrad mit einem 30-Liter-Tank - sie heißt jetzt 1290 SuperAdventure T. Wir haben es auf einer 200-Kilometer-Tour rund um den Ätna auf Sizilien mit der 1290 SuperAdventure S zu tun. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Bike, dessen Offroad-Fähigkeiten zugunsten möglichst hoher Asphalt-Kompetenzen etwas beschnitten wurden. KTM Deutschland erwartet, dass die 16 495 Euro teure S das meistverkaufte Modell der Adventure-Reihe werden wird. Satte 160 PS aus 1301 Kubikzentimetern Hubraum ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der Asphalt-Abenteurer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: AUTO
Datum: 25.02.2017
Wörter: 599
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING