Leader-Gelder für Museum, Gartenverein und Bauernhof-Projekt

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2017 / Lokales

Ohne Fördertopfmoos ist nix los im Delitzscher Land. Zuletzt gingen beim Regionalmanagement Anträge in Summe von knapp 1,2 Millionen Euro ein. Deshalb konnten in der aktuellen Runde nur 17 Anträge von 28 bei einem Budget in Höhe von 890 000 Euro bewilligt werden. Die LVZ hat sich umgehört, was nun geht und wo es noch Hoffnung gibt. Nachdem die Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt ist, will die Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft auch das Konzept des Genossenschaftsmuseums überdenken. Gemeinsam mit einer Agentur soll ein Neues erstellt werden. Professionelles Know-how soll helfen, weitere Zielgruppen anzusprechen. Im Zuge dieser Neuausrichtung soll auch die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Leader-Gelder für Museum, Gartenverein und Bauernhof-Projekt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 22.02.2017
Wörter: 577
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING