Dichter Novalis als Bergbauingenieur

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2017 / Thema des Tages

Novalis ist sein Künstlername. In seinem Berufsleben hieß er Georg Philipp Friedrich von Hardenberg und war ein fähiger Bergbauingenieur des 18. Jahrhunderts. "Das ist weitgehend unbekannt", sagte Gabriele Kämpfner, Leiterin des Bornaer Stadtmuseums. "Dabei hat er auch in unserer Region die Braunkohlenvorkommen erforscht." Er habe Grundlagen für den Bergbau gelegt, der das Leipziger Land seit hundert Jahren prägt. Grund genug für sie, die Wanderausstellung nach Borna zu holen, die diesen Mann mit seinen so ganz verschiedenen Fähigkeiten vorstellt. Die Ausstellung war schon in einigen Orten zu Gast - und wird weiter wandern. Dieter Kluge vom Heimatverein Regis-Breitingen hat als ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dichter Novalis als Bergbauingenieur
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 22.02.2017
Wörter: 760
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING