Baustopp für Windpark in Schkortitz - Betreiber zum Stillstand verdammt

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2017 / Lokales

Der Windpark in Schkortitz nahe der S 38 steht vor dem Aus. Das Gros der sechs Windräder hat nach gut 20 Jahren die Betriebsrente erreicht, weshalb vier Windkraftanlagen durch neue ersetzt werden sollen. Repowering nennt das der Fachmann. Und dafür hatte das Landratsamt dem im Dezember 2014 gestellten Bauantrag im Oktober 2016 zugestimmt, so dass von der Arbeitsgemeinschaft (AG) Windpark Schkortitz, bestehend aus mehreren Personen, eine sofortige Baubeginnanzeige gestellt wurde. Bis Weihnachten 2016 wurden die Baufelder vorbereitet, wozu auch das Herstellen von Baustraßen gehört. All das unter der Prämisse, den Windpark in Größe und Umfang so zu modernisieren, wie er ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Baustopp für Windpark in Schkortitz - Betreiber zum Stillstand verdammt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 22.02.2017
Wörter: 422
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING