Neue Schilder für Dreieckssiedlung

Leipziger Volkszeitung vom 18.02.2017 / Lokales

Viel Vorlauf und zahlreiche Diskussionen waren für diesen Beschluss notwendig. Nun können erste Maßnahmen zur Verkehrsentlastung der Dreieckssiedlung in Panitzsch getroffen werden. Viele Anwohner sind dennoch unzufrieden. Der Borsdorfer Gemeinderat stimmte auf seiner jüngsten Sitzung für den Vorschlag, auf der Dresdner Straße die Ausschilderung "Panitzsch" auf dem Vorwegweiser dauerhaft abzukleben und den Pfeilwegweiser mit der Aufschrift "Panitzsch" und der Kilometerangabe im Einmündungsbereich der Engelsdorfer Straße zu entfernen. Im selben Atemzug wurde der 1995 getroffene Ratsbeschluss der damals noch eigenständigen Gemeinde Panitzsch zu verschiedenen Verkehrsregelungen aufgehoben. Ziel ist es, ortsfremden Verkehr davon abzuhalten, von der Dresdner über die Sommerfelder Straße nach ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neue Schilder für Dreieckssiedlung
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 18.02.2017
Wörter: 565
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING