Landrat sitzt selbst am Steuer: Freie Fahrt für Projekt Bürgerbus

Leipziger Volkszeitung vom 18.02.2017 / Nordsachsen

Startschuss für ein in Nordsachsen bisher einmaliges Pilotprojekt: Am kommenden Mittwoch wird Landrat Kai Emanuel den neuen Bürgerbus offiziell an die Gemeinde Arzberg im Nordosten des Landkreises übergeben und zur Premierenfahrt selbst am Steuer sitzen. In dieser Woche hatte auch der Gemeinderat mit dem Ja zur Vereinbarung zwischen Landkreis und Gemeinde die Ampel endgültig auf Grün gestellt. Über ein Dutzend ehrenamtliche Mitmacher tragen das Vorhaben - vom Bürgerbus-Beauftragten Ronald Weidner über die acht Fahrer bis hin zum Telefon- und Organisationsteam. "Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv mit dem Fahrzeug vertraut gemacht, sind Probe gefahren und die Fahrer haben ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Landrat sitzt selbst am Steuer: Freie Fahrt für Projekt Bürgerbus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 18.02.2017
Wörter: 206
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING