Glesiens Handballer scheitern im Pokal-Viertelfinale

Leipziger Volkszeitung vom 18.02.2017 / Lokales

Die Handballer des HV Glesien sind im Pokal-Viertelfinale gescheitert. Sie unterlagen bei der HSG Neudorf/Döbeln II mit 20:25 (8:13). Nachdem sich beide Teams eine Woche zuvor in der Liga noch 25:25 getrennt hatten, sahen die Vorzeichen aus HV-Sicht diesmal weniger rosig aus. Mit je einem Wechselspieler fürs Tor und auf dem Feld war die Mannschaft knapp besetzt. Dennoch gelang den Gästen die 1:0-Führung, diese sollte jedoch die einzige bleiben. Nach dem 2:2-Ausgleich profitierten die Hausherren vom glücklosen Glesiener Auftritt und zogen schnell auf 7:2 davon. In der Folge kamen die Randschkeuditzer besser ins Spiel, v ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Glesiens Handballer scheitern im Pokal-Viertelfinale
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 18.02.2017
Wörter: 232
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING