Andreas Leibert - der Mann fürs Feine

Leipziger Volkszeitung vom 18.02.2017 / Nordsachsen

Andreas Leibert ist ein Unikat. Ein Mann, der auffällt. Da kann er gar nix gegen tun. Er ist ein Mann von 1,92, kräftig, ein Typ zum Anlehnen. Einer, auf den man spontan bauen möchte. Einer mit sanften großen Händen, die Basssaiten für eine Hardrock-Band zupfen, Schraubenschlüssel drehen und Wangen zum Strahlen bringen. Er ist ein Mann in der Frauendomäne Kosmetik. Ganz in Schwarz gekleidet kommt er die Treppe in "Anett′s Beauty und Wellness im Moorbad" am Delitzscher Wallgraben herunter, ein sanftes und freundliches Lächeln trägt er auf den Lippen. Dann reicht er einem einen feinen Tee, bevor er von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Andreas Leibert - der Mann fürs Feine
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 18.02.2017
Wörter: 573
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING