115 Kitas können Kinder mit Behinderung integrativ betreuen

Leipziger Volkszeitung vom 18.02.2017 / Thema des Tages

Borna Mehr als die Hälfte der Kindertageseinrichtungen im Landkreis Leipzig bietet Plätze für Steppkes mit Handicap an. Von insgesamt 208 Krippen, Kindergärten und Horteinrichtungen sind es exakt 115 integrative Häuser, sagt Jugendamtsleiterin Ines Lüpfert. Sie teilen sich auf in 97 Kitas und 18 Horte. "Körperliche Behinderung spielt dabei nur zu einem kleineren Teil eine Rolle", so die Amtsleiterin. Verhaltensauffälligkeiten und verzögerte Entwicklung würden wesentlich häufiger auftreten. Seit der Wende steigt die Zahl der integrativen Einrichtungen. Jahr für Jahr würden sich mehr Träger dafür entscheiden. Voraussetzung dafür sind oft Umbauten im Gebäude und heilpädagogische Zusatzqualifizierungen der Erzieherinnen. "Man muss es nur ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: 115 Kitas können Kinder mit Behinderung integrativ betreuen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 18.02.2017
Wörter: 363
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING