Viele Köche - nichts verdorben

Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2017 / Region Borna-Geithain

D as erste Zusammentreffen am Donnerstagabend ist schwer, da sitzen junge Männer aus dem Seehaus am eigenen Tisch, die Lebenshilfe-Bewohner an einem anderen. Doch mit dem Startschuss für das gemeinsame Kochen ändert sich das recht schnell. Der 23-jährige Nico, der seit zehn Monaten im Jugendstrafvollzug in freier Form ist, schnippelt zusammen mit der 26-jährigen Diana, die bei der Lebenshilfe in der Werkstatt arbeitet, Gemüse. Nebenan rühren Daniel und René in den Töpfen, in denen die Knödel vor sich hin kochen. "Für unsere Jungs ist das eine Premiere", sagt Maria Vignera, pädagogische Mitarbeiterin im Störmthaler Seehaus. Zwar seien sie schon oft in ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Viele Köche - nichts verdorben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Region Borna-Geithain
Datum: 28.01.2017
Wörter: 234
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING