Kampf um Jugend-Treff: Demonstranten ziehen ins Stadthaus

Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2017 / Muldental

Protestspalier vorm Ratszimmer 151: Mit Plakaten, wie "Sozialarbeit braucht Vielfalt", "Jugend ist kein Sparprogramm" oder "Lieber im Club als auf der Straße" haben Jugendliche am Mittwochabend vor den Abgeordneten des Kulturausschusses für den Erhalt des Jugendtreffs Schweizergarten demonstriert. Wie berichtet, soll die Einrichtung im Kulturhaus mit dem Kinder- und Jugendzentrum KiJuWu in der Alten Nischwitzer Straße zusammengelegt werden. Bereits Anfang Juni 2016 beschloss der Stadtrat die Fusion vor dem Hintergrund einer Haushaltskonsolidierung, welche die Rechtsaufsicht des Landratsamtes angesichts der kommunalen Finanzlage von Wurzen forderte. Neben der Anpassung der Gebührenordnung im Kulturbetrieb, Mehreinnahmen durch Bußgelder oder die Stilllegung zweier Sporthallen sah ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Kampf um Jugend-Treff: Demonstranten ziehen ins Stadthaus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 28.01.2017
Wörter: 506
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING