Geistlicher interviewt Gefängnisdirektor

Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2017 / Lokales

Ein interessantes Aufeinandertreffen gab es am Mittwochabend im Bornaer Kirchenladencafé Offenkundig. Zur 35. Auflage der Gesprächsrunde "Zugehört und eingemischt" hatte sich der Superintendent des evangelisch-lutherischen Kirchenbezirks Leipziger Land, Matthias Weismann, einen ganz besonderen Gast eingeladen - den Leiter der Jugendstrafvollzuganstalt in Regis-Breitingen Uwe Hinz. Das Café war bis auf den letzten Platz gefüllt, extra Stühle mussten für die Gäste aus dem Hinterzimmer geholt werden. Trotz der Aussicht auf ein Gespräch mit kontroversen Themen war die Stimmung einladend und freundschaftlich. Bei Tee, Wein und Bier lauschten die 15 Zuhörer den Ausführungen des Gefängnis-Chefs und stellten immer wieder Zwischenfragen. Hinz berichtete, dass ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Geistlicher interviewt Gefängnisdirektor
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.01.2017
Wörter: 493
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING