Fragende Blicke nach Washington

Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2017 / Titelseite

Kanzlerin Angela Merkel ist gut beraten, noch einmal die neuesten Twitter-Botschaften des amerikanischen Präsidenten zu lesen, bevor sie heute zum Telefonhörer greift. Die beiden Regierungschefs haben sich für diesen Sonnabend zu einem Gespräch verabredet - aber bei Donald Trump weiß man ja nie, ob sich die Agenda des Tages plötzlich wieder ändert. Von der neuen Sprunghaftigkeit im Weißen Haus kann Mexikos Präsident ein Lied singen. Enrique Peña Nieto dürfte als erstes Staatsoberhaupt in die Geschichte eingehen, dessen Land per Twitter in eine nie da gewesene Krise gestürzt wurde: Die Aussicht auf den Mauerbau an der Grenze verschreckt Investoren, lässt den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Fragende Blicke nach Washington
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 28.01.2017
Wörter: 383
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING