ESV schießt halbes Dutzend, Krostitz verliert

Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2017 / Lokales

Der ESV Delitzsch gewann seinen Freiluft-Test gegen Concordia Schenkenberg 12:1. Der Landesklasse-Rivale FSV Krostitz verlor dagegen beim Fußball-Sachsenligisten SG Taucha 1:2. Die Eisenbahner überrollten den Kreisoberligisten Schenkenberg am Donnerstagabend auf heimischem Kunstrasen. Sebastian Rast und ESV-Neuling Hani Abed erzielten dabei jeweils drei Tore. Schwierige Bedingungen erwarteten die Krostitzer: Der Kunstrasen in Taucha war mit Schnee bedeckt. Beim FSV fehlten mehrere Stammspieler - das machte die Aufgabe nicht leichter. Die Tauchaer erwischten den besseren Start, nach fünf Minuten knallte der Ball an die Krostitzer Querlatte. Die Gastgeber waren weiter im Vorwärtsgang, aber auch der FSV ließ sich vor dem ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: ESV schießt halbes Dutzend, Krostitz verliert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.01.2017
Wörter: 215
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING