Versorgungsverband investiert in Wassernetz

Leipziger Volkszeitung vom 12.01.2017 / Muldental

Die Schwerpunkte 2016 des Versorgungsverbandes Eilenburg-Wurzen (VEW) sind auch die im Jahr 2017. Neubau Verwaltungsgebäude, Neubau Wasserwerk Wedelwitz sowie Leitungsinstandsetzungen und Auswechseln von Wasserhausanschlüssen - im Verwaltungssitz in der Winkelstraße in Eilenburg dreht sich derzeit alles um die Großprojekte und das Alltagsgeschäft. Verwaltungsgebäude. Für rund 3,3 Millionen Euro baut der VEW unweit des Wasserturms an der Ziegelstraße einen neuen Verwaltungssitz, in dem die Service-Bereiche Eilenburg und Wurzen mit 42 Mitarbeitern unter einem Dach vereint werden. Die Wurzener finden damit ihre Ansprechpartner künftig in Eilenburg. Der Rohbau des zweiflügligen Dreigeschossers steht, in der ersten Etage ist der Estrich-Boden verlegt, die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Versorgungsverband investiert in Wassernetz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldental
Datum: 12.01.2017
Wörter: 533
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING