Tischtennis: Borsdorf besiegt Rotation Süd

Leipziger Volkszeitung vom 12.01.2017 / Lokalsport

Der Rückrundenstart in der 2. Bezirksliga fand für Borsdorfs erste Tischtennisherren in Leipzig statt. Beim Tabellenletzten, der vierten Mannschaft von Rotation Süd, war ein Sieg fest eingeplant. Da diese sich mit zwei neuen Spielern verstärkt hatten und Borsdorf mit Ersatz anreiste, wurde es ein spannendes Auftaktmatch. Am Ende setzten sich die Muldentaler mit 9:7 durch und festigten Tabellenplatz drei. Im ersten Doppel dominierten Morawe/Remler das Vater-Sohn-Duo Hort/Hort klar. Das Ersatzdoppel Wandel/B.Morawe war gegen Lesser/Hartwich nicht vom Glück verfolgt und unterlag 1:3. Ein wichtiges Comeback gelang Graul/Karl gegen Majunke/Meyer. Nachdem sie zwei Sätze knapp verloren, gewannen sie die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Tischtennis: Borsdorf besiegt Rotation Süd
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 12.01.2017
Wörter: 270
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING