Regis scheitert gegen Gersdorf

Leipziger Volkszeitung vom 12.01.2017 / Lokalsport

Die Regiser KegelHerren haben ihr Bezirksklasse-Heimspiel gegen den SV Gersdorf mit 2:6 (2858:2971) verloren. Indessen musste man weiterhin auf drei Stammspieler verzichten. So musste das Team wiederum einmal auf die tatkräftige Unterstützung ihre zweiten Mannschaft zurückgreifen und sie versuchten dennoch, das erste Spiel 2017 zu gewinnen. Im ersten Durchgang wollten Tom Heinke und Harald Mehlhorn von ihrem Heimvorteil profitieren und ihre Mannschaft in Führung bringen. Doch beide verloren ihr direktes Duell und Regis lag nach dem ersten Durchgang mit 0:2 hinten. Doch Hoffnung auf den Sieg sollte dann der zweite Durchgang noch einmal bringen. Mathias Wrobel und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Regis scheitert gegen Gersdorf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 12.01.2017
Wörter: 228
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING