Dreister Dieb stiehlt Portemonnaie an Geldautomat

Leipziger Volkszeitung vom 12.01.2017 / Nordsachsen

Nach einem dreisten Diebstahl in der Lutherstraße in Bad Düben bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich zu melden. Opfer wurde eine 71 Jahre alte Seniorin, die am Dienstag gegen 13.30 Uhr gerade an einem Geldautomaten eine Einzahlung abgeschlossen hatte und nur noch auf die Herausgabe der Quittung und der Geldkarte wartete. Ein Unbekannter habe die Frau mit einem Stoß ins Gesäß abgelenkt. Die Seniorin drehte sich daraufhin zu dem Mann um - und vergaß darüber ihr Portemonnaie, das noch auf der Ablage am Geldautomaten lag. Als die 71-Jährige noch Kontoauszüge holen wollte, bemerkte sie das Fehlen des Portemonnaies und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Diebstahl
Beitrag: Dreister Dieb stiehlt Portemonnaie an Geldautomat
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 12.01.2017
Wörter: 225
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING