Dörfer 4.0 - Chancen für den ländlichen Raum

Leipziger Volkszeitung vom 12.01.2017 / Landkreis Leipzig

Unter der dem Titel "Dörfer 4.0" verbirgt sich ein Prozess, der vor allem den ländlichen Raum des Landkreises näher ins Visier nimmt. "Dörfer 4.0" ist ein Arbeitsbegriff, der drei wichtige Projekte in der Region zwischen Kohren-Sahlis und Lossatal bündelt: Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen, Dörfer mit Entwicklungschance sowie das Elektromobilitätskonzept - so lauten die Titel der drei Arbeitsschwerpunkte. Allesamt Vorhaben, die von Bund oder Land als Modell in Sachsen oder bundesweit gefördert werden und im Zeitraum von 2016 bis 2018 laufen. Ziel ist es, "eine abgestimmte Strategie und Handlungsempfehlung zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dörfer 4.0 - Chancen für den ländlichen Raum
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Landkreis Leipzig
Datum: 12.01.2017
Wörter: 382
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING