Schlägerei im Suff: Mann muss Strafe zahlen

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2017 / Nordsachsen

Torgau Drei junge Männer trafen sich am 26. Juli vergangenen Jahres gegen 17.30 Uhr an einer Netto-Filiale in Torgau und tranken stundenlang reichlich Bier. Am Ende, es war gegen ein Uhr des nächsten Tages, kam es zum Streit zwischen Sören D. und Marco B. (Namen geändert), der für Letzteren mit einem heftigen blauen Auge endete. Sören D. indes bekam als mutmaßlicher Schläger wegen Körperverletzung einen Strafbefehl in Höhe von 25 Tagessätzen zu je 13 Euro, gleichbedeutend mit einer Geldstrafe von 325 Euro, gegen den er Einspruch einlegte. Damit ging die Auseinandersetzung der beiden Herren nun vor dem Torgauer Amtsgericht ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität, Prozess
Beitrag: Schlägerei im Suff: Mann muss Strafe zahlen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 06.01.2017
Wörter: 583
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING