HFC begrüßt Neulinge aus Thüringen

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2017 / Lokalsport

Zum neunten Turnier um den Pokal des Bürgermeisters in Hausdorf ist es am Sonnabend schwer, einem Team die Favoritenrolle zuzuschieben. Das Feld ist so ausgeglichen wie lange nicht. Besonders gespannt ist der sportliche Leiter des HFC Colditz, Jens Höppner, auf die Premieren der thüringischen Vereine in der Sportarena Arche. Mit dem SV Ehrenhain (Thüringenliga), SG Glücksbrunn Schweina und dem FC Thüringen Weida (beide Landesklasse) stellen sich gleich drei Mannschaften aus dem Nachbarbundesland in Hausdorf vor. Die SG Glücksbrunn Schweina hat dabei den längsten Anreiseweg. Das Team aus dem Wartburgkreis muss über 220 Kilometer bis ins Muldental zurücklegen. "Aber ihr Trainer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland, Thüringen
Beitrag: HFC begrüßt Neulinge aus Thüringen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 06.01.2017
Wörter: 474
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING